PAPodcast – Episode 5

Schlaf Kindlein schlaf, die Eltern brauchen auch welchen

Michael Bader ist gerade Vater geworden, Oliver Fischer ist seit fünf Jahren Papa. Der Neu-Papa und der alte Hase unterhalten sich über die grossen und kleinen Fragen, Freuden und Sorgen, die das Vater-Dasein so mit sich bringt: von Wickelunfällen und schlaflosen Nächten über viele erste Male bis zur Work-Life-Balance und der ewigen Frage, wer den Lieblings-Teddy verlegt hat.


Eines der ganz grossen Themen für frischgebackene Eltern ist ja der Schlaf – der Schlaf des Babys und natürlich der eigene. Wobei es vor allem bei Letzterem ja oft um den Mangel geht. Horrorgeschichten von ständig schlaflosen Nächten, völlig übermüdeten Eltern und schreienden Babys, die kennen wir wohl alle. Auch unsere beiden Papas Michael und Oliver. Zu deren grossem Glück aber in erster Linie vom Hörensagen, denn ihre beiden Töchter entpupp(t)en sich als gnädige Schläferinnen – was den beiden sogar manchmal ein bisschen ein schlechtes Gewissen macht gegenüber weniger glücklichen Eltern.